Der Umsatz im deutschen Coaching Markt betrug im Jahr 2016 laut der Marburger Coaching Studie 2017 etwa 520 Millionen Euro und wird im Jahr 2017 wohl die 550-Millionen-Euro-Marke erreichen. Für die Marburger Coaching-Studie wurden insgesamt über 700 Unternehmen und fast 3.500 Business Coaches befragt. Seit Beginn 2010, also seit Ende der letzten Wirtschaftskrise, verzeichnete der Coaching Markt im deutschsprachigen Raum ein durchschnittliches jährliches Wachstum von etwa 10 Prozent. Mit Blick auf das Marktvolumen ist Coaching damit die populärste Form der Führungskräfteentwicklung. (FAZ, 2020).

Coaching bezeichnet strukturierte Gespräche zwischen einem Coach (m/w/d) und einem Coachee (Klienten). Ob Face-to-Face, online, per Skype, ZOOM o.ä. sowie telefonisch. Diese vier Themen liegen uns am Herzen!

Wir, als Personalvermittler und Headhunter, bieten persönliche Weiterentwicklung zu folgenden Themen an:

  • Jobwechsel Coaching
  • Life Coaching

Häufig werden im Coaching-Prozess Hilfsmittel eingesetzt. Diese sollen unterstützend bei der Lösung von Problemen und Konflikten helfen, da bildhaftes Darstellen von Situationen oftmals erfolgreich zur Problembewältigung beitragen kann.

Professionell eingesetzt, kann dadurch der Reflexionsprozess fokussiert und lösungsorientiert unterstützt werden. Die sog. Visualisierung in Coaching Sitzungen, haben wir in unserem Team als probates Mittel bereits erfolgreich eingesetzt.

Da ein unkomplizierter Denkanstoss auch über Social Media Kanäle großen Anklang findet, haben wir im Team einige ausgewählte #alvitoimpulsecards hier, zur freien Verwendung, bereit gestellt.

Der Download ist kostenfrei!

alvito impulse cards